Mährensuppe mit Scamorza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1000 g Karotten (dick)
  • 400 g Schalotten
  • 1000 ml Möhrensaft
  • 1 Getrocknete rote (vielleicht mehr) Chilischoten
  • 3 Oregano; ersatzweise
  • 1 EL Oregano (getrocknet)
  • 2 EL Rosmarin (Nadeln)
  • Meersalz (grob)
  • 1 Pfefferschote (rot)
  • 1 Teelöffel Fein abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Geräucherter Scamorza (ital. Schnittkäse)
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 6 lg Basilikumblätter

1. Karotten reinigen. Karotten und Schalotten in 3 cm große Stückchen schneiden und in die Saftpfanne des Backofens legen. 500 ml Möhrensaft. Chilischoten, Oregano und Rosmarin dazugeben, leicht mit Salz würzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 250 °C (Gas 5. Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 40-45 min dünsten. Bis die Flüssigkeit beinahe vollständig verdampft ist, dabei ab und zu die Ofentür öffnen.

2. Pfefferschote reinigen, sehr fein würfeln und mit Orangenschale und Olivenöl durchrühren. Die Rinde von dem Käse klein schneiden, den Käse in sehr schmale Scheibchen schneiden und mit dem Orangenöl vermengen.

3. Die Möhrenmischung leicht auskühlen und in der Küchenmaschine feinstueckig (nicht musig!) zermusen. Den übrigen Möhrensaft sowie die Gemüsesuppe zugiessen und ca. 10 Min. leise machen. Saft einer Zitrone dazugeben, vielleicht nachsalzen. Basilikum kurz vor dem Servieren in schmale Streifen schneiden und mit dem Scamorza vermengen. Am Beginn den Käse in die Suppentassen Form, dann die Suppe hineingeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mährensuppe mit Scamorza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche