Mährensuppe Mit Polentarauten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 ml Milch
  • 1100 ml Gemüsesuppe (klar)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 150 g Maisgriess (Polenta)
  • 0.5 Bund Bärlauch
  • 60 g Schalotten
  • 800 g Karotten (Bund)
  • 3 Orangen (1 davon unbehandelt)
  • 40 g Butter
  • 250 g Schlagobers
  • Cayennepfeffer

1. Milch und 300 ml Gemüsesuppe aufwallen lassen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Polenta unter Rühren gemächlich einrieseln (Vorsicht: Es kann spritzen!) und bei kleiner Temperatur so lange unter Rühren machen, bis sich die Polenta von dem Topfrand löst. Bärlauch abspülen, abtrocknen, hacken und unterziehen. Polenta auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegten Blech 1 cm dick verstreichen und auskühlen.

2. Schalotten schälen, in Würfel schneiden. Karotten von der Schale befreien, in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Von der unbehandelten Orange 1 El Schale abraspeln, aus allen Orangen 200 ml Saft pressen.

3. Butter schmelzen, Schalotten und Karotten darin unter Rühren 5 min weichdünsten. Orangenschale, -saft und 800 ml Gemüsesuppe dazugeben, zum Kochen bringen und 10-15 min machen. Suppe zermusen, Schlagobers dazugeben und erhitzen. Suppe mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen. Polenta in Rauten schneiden (6x6 cm) und mit der Suppe zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Bärlauch können Sie 1 durchgepresste Knoblauchzehe und 1/2 Bund gehackte Petersilie unter die Polenta heben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mährensuppe Mit Polentarauten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche