Madrilenische Kalbskutteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Kalbskutteln, vorgekocht
  • 500 g Kalbsfüsse
  • 500 g Ochsenmaul, gekocht
  • 150 g Chorizo oder Paprikawurst (gibts in der Zwischenzeit sogar
  • Bei Aldi)
  • 150 g Spanischer Schinken
  • 3 Morcillas (Blunzen mit Langkornreis)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Knoblauch (Knolle)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Chilischote
  • 10 Gewürznelken
  • 1 Gläschen Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Allos a Madrilena

Info: Kalbskutteln sind sehr dünn, meistens vorgekocht und brauchen deshalb nur von Neuem kurz blanchiert werden. (Rinderkutteln sollte man zu Hause von Neuem ca 20 Min. in Salzwasser mit einem Schuss Essig abkochen).

1. Kalbskutteln, Kalbsfüsse und Ochsenmaul spülen, säubern, in Stückchen schneiden und im Essig und viel Salz wenigstens 1 Stunde einweichen. Abgiessen in ein Sieb, mit kaltem Wasser abbrausen, abrinnen und mit Küchenpapier abrinnen.

2. Fleischstückchen in einen Kochtopf legen und mit kaltem Wasser überdecken, aufwallen lassen, abschütten und das Wasser erneuern.

3. 1 Zwiebel in Stückchen schneiden und hinzfügen. Gewürznelken, Chilischote, Pfeffer, 4 Knoblauchzehen, Lorbeerblätter und ein bisschen Salz hinzfügen. alles zusammen machen, bis das Fleisch zart ist, dann raus nehmen und in Stückchen schneiden. Die klare Suppe zur Seite stellen.

4. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, Paprikawurst in Scheibchen und Schinkenwürfel rösten. Beiseite stellen.

5. Die andere Zwiebel und Knoblauchzehen abschälen und hacken, weichdünsten. Die Paradeiser enthäuten, entkernen, in Stückchen schneiden und hinzfügen. Paprikapulver und 1 El klare Suppe hinzfügen.

6. Alle Ingredienzien in ein Tongefäss bzw. eine feuerfeste Form Form, mit Salz nachwürzen und ein klein bisschen klare Suppe darüber gießen. 20 Min. machen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Madrilenische Kalbskutteln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche