Maden Muffins für Halloween

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Mehl
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stk. Eier
  • 150 ml Kürbis-Schokolade-Likör
  • 50 g Maroni (gehackt)
  • 50 g Schokolade (geraspelt)
  • 180 g Butter
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Halloween Maden Muffins den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben.

In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz vermengen.
In einer zweiten Schüssel Zucker, Vanillemark, Salz und Eier sehr schaumig rühren. Dann die Butter, die gehackten Maroni, die Schokolade und den Likör einrühren.

Die feuchte Mischung vorsichtig zur Mehlmischung unterheben.

In die Muffins Förmchen füllen und ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Danach auskühlen lassen.

Die Muffins mit Schlagobers und/oder Kastanienreis oder gehackten Maroni verzieren. Drehen Sie für den Halloween Effekt den Kastanienreis so zu kleinen Fäden zusammen, dass der Eindruck von Maden erweckt wird.

 

Tipp

Dieses Halloween Rezept schaut nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch gut, da keine Deko mit Lebensmittelfarbe, etc. verwendet wird.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare18

Maden Muffins für Halloween

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 29.12.2015 um 10:36 Uhr

    toll

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 09.07.2015 um 00:12 Uhr

    sön

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 07.04.2015 um 07:59 Uhr

    Kommt in die Haloween-Sammlung.

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 26.03.2015 um 10:59 Uhr

    egal wie der Muffin heißt, das Rezept liest sich sehr gut :)

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 03.02.2015 um 21:45 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche