Madeleines mit karamellisierten Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Madeleines::

  • 155 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 155 g Zucker
  • 3 Eier
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt), abgerieben
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter (flüssig)

Birnen::

  • 2 Birnen (reif)
  • 40 ml Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • 40 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 30 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 0.5 Vanilleschote
  • 65 g Butter (kalt, gewürfelt)
  • 10 g Mandelkerne (gehobelt, geröstet)
  • 20 ml Williams-Schnaps

Das Backrohr auf 220 °C Ober/Unterhitze (200 °C Umluft) vorwärmen.

Mehl und Backpulver sieben. Zucker mit den Eiern cremig rühren, Zitronenschale, Honig und ein bisschen Salz einrühren. Die Mehl-Backpulver-Mischung darunter geben und zum Schluss die flüssige Butter unter den Teig rühren. Die Teigmasse in ausgefette Madeleinesförmchen befüllen und im aufgeheizten Herd ungefähr 5 Min. lang backen.

Die Birnen abschälen, sechsteln und das Kerngehäuse entfernen. Die frisch gepressten Säfte sieben und mit Wasser vermengen. Zucker in einer Bratpfanne zu Karamell zerrinnen lassen. Mit den gemischten Säften löschen und zirka 1 Minute machen, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Das Vanillemark und die Butter dazugeben und zerrinnen lassen.

Anschließend die Birnenspalten hinzufügen und schwenken, bis sie schön mit dem Saft glasiert sind. Zu guter Letzt die gerösteten Mandelkerne sowie den Schnaps einrühren.

Die Madeleines mit den karamellisierten Birnen zu Tisch bringen.

03/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Madeleines mit karamellisierten Birnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche