Madeirasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 Rübe
  • 1 Scheiben Sellerie
  • 0.5 Porree (Stange)
  • 0.5 Petersilienwurzel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Scheiben Roher Schinken Oder Rinderknochen
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1.5 Tasse klare Suppe
  • 1 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • 1 Prise Ingwer
  • 1 Gewürznelken
  • 0.5 Tasse Rotwein
  • 2 EL Madeira

Wurzelwerk und Schinken kleinschneiden. Oder an Stelle von Schinken Rinderknochen nehmen. In Butter anrösten. Mehl überstäuben und braunroesten. Mit Suppe löschen, gut verrühren und Paradeismark, Gewürze und Wein beigeben. Aufkochen und auf kleiner Flamme 1 Stunde gemächlich machen. Durchpassieren und nochmal zum Kochen bringen und vor dem Anrichten Madeira dazugeben. Ist die Sauce zu dick, mit ein wenig Suppe verdünnen.

Zugabe zu gekochtem Schinken und Zunge und als Grundsauce.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Madeirasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche