Maccheroni mit Specksauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lc Paradeiser
  • 100 g Pancetta (luftgetrockneter italienischer Bauchsp bzw. ungeräucherter Speck gewürfelt
  • 1 Getrocknete Pfefferschote zerstoßen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 g Maccheroni
  • Petersilie zum Garnieren

Die Paradeiser abrinnen, in eine ausreichend große Schüssel Form und mit einer Gabel grob zerpflücken. Die Speckwürferl in einer Bratpfanne glasig weichdünsten, dann die Pfefferschote und die Paradeiser untermengen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Die Sauce aufwallen lassen, dann 25 Min. auf kleiner Flamme durchköcheln. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten, dabei ab und zu umrühren, damit sie nicht verkleben.

Abgiessen und mit der Specksauce anrichten. Die Petersilie mit den Fingern grob zerzupfen und über die Nudeln streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maccheroni mit Specksauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte