Maccheroni Mit Lammragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Lammkeule (ohne Knochen, küchenfertig)
  • 150 g Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 7 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 300 ml Weisswein
  • 500 g Paradeiser
  • 2 Chilischoten
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Glatte Petersilie 500 g Maccheroni

1. Das Lammfleisch in 2-3 cm große Würfe! schneiden. Schalotten in zarte Streifen schneiden. Knoblauch klein hacken. 4 El Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten und Knoblauch dazugeben, kurz mit anbraten und mit Weisswein löschen. Bei mittlerer Hitze 10 Min. leise machen.

2. In der Zwischenzeit die Paradeiser vierteln. Chilischoten halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Paradeiser, Chili und Lorbeerblätter zum Fleisch Form. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei geringer Temperatur 1/2-2 Stunden dünsten. Von der Petersilie die Blätter abzupfen und grob hacken.

3. Die Maccheroni in 5 cm große Stückchen brechen und in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten. Nudeln abschütten. Restliches Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Maccheroni darin kurz durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer aufgeheizten Schale anrichten. Lammragout darüber Form und mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maccheroni Mit Lammragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche