Maccheroni-Gemüse-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 80 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Staudensellerie
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g Cima di Rapa; oder Brokkoli
  • 250 ml Gemüsebouillon
  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Maccheroni

Sauce:

  • 10 g Butter
  • 15 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Eidotter
  • Rahm
  • 20 g Valtellina-Käse oder Parmesan
  • 1 EL Rahm (geschlagen)

Ausserdem:

  • Butter (für die Form)
  • 30 g Pecorino
  • 20 g Butter (in Flöckchen)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Pfeffer (grob gestossen)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken. Sellerie reinigen und fein in Würfel schneiden. Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Selleriestücke darin zwei Min. andünsten.

Cima di Rapa reinigen, die Stiele in auf der Stelle lange Stückchen schneiden, dickere Stiele halbieren. Die jüngeren, zarten Blätter ganz, die grösseren Blätter von Hand zerzupfen. Stiele in einen Kochtopf Form, mit Fond auffüllen und zwanzig min auf kleiner Flamme sieden.

In der Zwischenzeit Paradeiser blanchieren, häuten, Stiel und Kerne entfernen, vierteln und diagonal halbieren. Die Paradeiser zu den Cima di Rapa Form und weitere fünf Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Maccheroni in genügend Salzwasser al dente machen, abschütten, abgekühlt abschrecken. Mit dem Gemüse mischen und in eine gebutterte Auflaufform befüllen.

Sauce: Butter in einem Reindl schmelzen, das Mehl darin unter durchgehendem Rühren ein bis zwei Min. farblos anschwitzen. Milch zugiessen, glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Etwa zwanzig Min. unter durchgehendem Rühren auf kleiner Flamme sieden.

Eidotter mit Rahm mixen und die Sauce damit binden. Einmal herzhaft zum Kochen bringen und die Sauce durch ein Sieb passieren. Erneut erhitzen, den Käse einstreuen und unter Rühren zerrinnen lassen. Als letzten Schritt den geschlagenen Rahm unterziehen. Die Sauce über die Gemüse-Teigwaren- Mischung gießen, den Pecorino-Käse darüber streuen und mit Butterflocken belegen.

Bei zweihundert Grad im aufgeheizten Backrohr derweil zwanzig Min. überbacken. Mit Oregano und Pfeffer überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maccheroni-Gemüse-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche