Maccheroni an Wurstsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Zwiebel (fein gehackt)
  • 4 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Schweinsbratwurst oder evtl. Luganighe
  • 200 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Maccheroni oder evtl. andere Teigwaren
  • 1 Bund Oregano

In einer mittleren Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig weichdünsten. Später die Wurst aus der Haut drücken und unter Wenden gut fünf Min. rösten, dabei das Fleisch möglichst bröselig werden. Später den Rahm hinzugießen und die Sauce noch kurz machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Während die Wurstsauce kocht, die Teigwaren in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten.

Den Oregano klein hacken. Am Schluss unter die Sauce vermengen.

Die Teigwaren abschütten und auf der Stelle mit der Wurstsauce vermengen. Nach Lust und Laune geriebenen Parmesan dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maccheroni an Wurstsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche