Maccheroni Alla Calabrese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Milder Rohschinken
  • 1000 g Reife Paradeiser (oder Pelati Paradeiser)
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 100 g Pecorino (gerieben)
  • 400 g Makkaroni
  • 3 EL Schweineschmalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Milder Peporoni
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (bis 1/2 mehr)
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paradeiser enthäuten, entkernen und zerkleinern. Schinken, Zwiebel und

Knoblauch kleinwürflig schneiden. In einer Bratpfanne Olivenöl und Schmalz erhitzen, Zwiebel und Peporoni darin andünsten. Knoblauch und Schinken dazugeben und anbraten. Später die Paradeiser beifügen und die Sauce ungefähr 45 Min. leicht wallen. Maccheroni in kochend heissem Salzwasser ungefähr 8 Min. gardünsten. Basilikum und Petersilie abzupfen und hacken. Pfefferkörner im Mörser zerstampfen. Peporoni aus der Sauce fischen. Sauce mit Käse, Pfeffer, Kräutern und Salz nachwürzen, gut mit der gekochten Pasta durchmischen.

Maccheroni alla calabrese auf Tellern anrichten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maccheroni Alla Calabrese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte