Macaire-Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.3 kg Passierte Erdäpfeln
  • 5 dag Ausgelassenen Speck
  • 40 gramm Charlotte
  • 4 dag Nussbutter
  • 2 Eigelb
  • Petersilie (gehackt)
  • Getrockneter Liebstöckel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze

Hotel Palace Chefkoch Matthias Buchholz erklärt, wie's gemacht wird: Den Speck in einer Bratpfanne auslassen, die Charlotten dazufügen und glasig werden lassen. Die Küchenkräuter dazufügen.

Die Mischung in Kartoffel-Masse geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Anschliessend die 2 Eigelbe darunter geben und gemächlich die Nussbutter dazufügen Nussbutter können Sie ganz einfach gleicher machen: Butter in der Bratpfanne auslassen, bis sie leicht bräunlich ist (anschliessend entsteht ein nussiger Wohlgeschmack).

Die Menge nach Wahl abermals würzen und zu einer Rolle von 4-5 cm Durchmesse arrangieren.

In jeweils in etwa 1 cm dicke Scheibchen kleinschneiden, die Scheibchen mehlieren und goldgelb in Butter brutzeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Macaire-Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche