Macadamianusskloesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Milch
  • 40 g Butter ((1))
  • 80 g Griess
  • 40 g Macadamianüsse (1) geröstet und gemahlen
  • 2 Eidotter
  • 50 g Butter ((2))
  • 2 Essl Macadamianüsse (2) gemahlen
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Milch mit Butter (1), Salz, Pfeffer und Muskatnuss zum Kochen bringen. Den Griess mit den gemahlenen Nüssen (1) vermengen und in die heisse Milch untermengen. Unter durchgehendem Rühren ausquellen, bis sich die Menge von dem Topfboden löst. Anschliessend kurz abkühlen. In die noch warme Griess-Nuss-Menge die Dotter untermengen.

mittelseines Eisportionierers Kugeln ausstechen und mit der Hand nachformen. Anschliessend in ausreichend kochendes Salzwasser Form, einmal aufwallen lassen, Fünfzehn min ziehen und herausnehmen.

Die Butter (2) in einer Bratpfanne aufschäumen und die gemahlenen Macadamianüsse (2) in die Butter Form. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die Knödel darin anschwenken bis sie leicht geröstet sind und die Petersilie beifügen.

Zu: Fasanenbrust im Speckmantel auf Champagnerkraut und Macadamianusskloesschen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Macadamianusskloesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte