Macadamiabiskuit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Macadamiabiskuit:

Für das Macadamiabiskuit die Macadamianüsse in einer Bratpfanne anrösten, auskühlen lassen und dan fein reiben. 

Marzipan in kleine Stückchen reissen. Eier aufschlagen und trennen. Marzipan und Dotter glatt rühren.
20 Gramm Zucker hinzufügen und alles schön cremig aufschlagen.

Eiklar mit Salz anschlagen, dann nach und nach den übrigen Zucker einrieseln lassen und zu festem Eischnee aufschlagen.

Mehl mit den geriebenen Macadamianüssen mischen. Die Mehlmischung und einige Löffel des Eischnees in die Eigelbmasse geben und vorsichtig unterrühren. Erst danach den übrigen Schnee zügig unterrühren.

Die Menge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im 210° C vorgeheizten Backrohr etwa 15- 20 Minuten backen. Immer wieder mal nachschauen, damit das Biskuit nicht zu dunkel wird.

Je nach Weiterverarbeitung entweder abkühlen lassen oder wenn es eine Roulade werden soll, sofort auf ein sauberes Tuch stürzen. Mit Marmelade oder Creme Ihrer Wahl bestreichen und mit Hilfe des Tuches langsam einrollen.

Vor dem Servieren die Macadamiabiskuitroulade gut anzuckern.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Macadamiabiskuit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche