Lyonerpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ring Lyoner
  • 150 g Champignons
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Paradeismark (eventuell mehr)
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 0.5 Tomatenketchup
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Oregano, Thymian, Paprika, Cayenne Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Lyoner schälen und in Scheibchen schneiden. Zwiebeln kleinhacken, Champignons reinigen und blättrig schneiden. Lyoner in wenig Öl anbraten. nach und nach Zwiebeln, geschälte Paradeiser, zerdrückte Knoblauchzehe und Gewürze zufügen. Paradeismark untermengen und mit ein wenig Rindsuppe, Tomatenketchup und dem Schlagobers löschen 15 min auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden. Zum Schluss Champignons hinzfügen, weitere 10 min mitköcheln und nochmal mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Lyoner ist die Lieblingswurst der Saarländer.Eine absolut saarländische Spezialität Dazu passen Baguette, Nudeln bzw. Bratkartoffeln, Blattsalat und ein Glas Karlsberg Ur-Pils bzw. Zwickel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lyonerpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche