Lyonergeschnetzeltes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ring Lyoner
  • 40 g Mehl
  • 40 g Butterfett
  • 1 Zwiebel in Würfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Champignons in Scheibchen
  • 0.5 Pk. Weisswein (trocken)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 g Schlagobers
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Schnittlauch, 1 El geh. Petersilie

Lyoner schälen und der Länge nach halbieren. Dann halbe Scheibchen schneiden. Eine Bratpfanne mit dem Butterfett erhitzen und die Lyoner mit den Zwiebelwürfeln anbraten. Mit dem Mehl bestäuben und dem Weisswein löschen. Die Champignons und den geh. Knoblauch hinzfügen, kurz mitgaren und dann das Schlagobers hinzfügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Crème fraîche mit den Kräutern hinzfügen.

Zuspeise: Langkornreis, Nudeln, Käserisotto, Baguette, Häuptelsalat

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lyonergeschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche