Lyoner-Nudel-Auflauf - Saarländisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Nudeln
  • 1 Ring Lyoner
  • 1 Zwiebel (mittel)
  • 1 Porree (Stange)
  • 3 Paradeiser
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • 1 EL Paradeismark
  • 125 ml klare Suppe
  • 4 Eier
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 g Emmentaler (gerieben)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln in Salzwasser mit einem Stück Butter al dente zubereiten. Lyoner schälen und in halbe Scheibchen schneiden. Zwiebeln und Porree in Ringe schneiden und das Ganze gemeinsam in einer Bratpfanne in ein wenig Butter andünsten. Paradeismark unterziehen und mit der klare Suppe löschen. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika nachwürzen. Eine Gratinform mit Butter ausstreichen, eine Lage Nudeln einfüllen, darauf eine Lage Lyoner-Gemisch, dann wiederholt Nudeln usw.

Zum Schluss Eier mit Schlagobers vermengt darübergiessen, mit geriebenem Käse überstreuen und im Backrohr bei 200 °C ca. 30 Min. goldbraun überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lyoner-Nudel-Auflauf - Saarländisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche