Lychee-Auflauf mit Sekt-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Schlagobers
  • 125 ml Sekt (1)
  • 50 ml Sekt (2)
  • 2 EL Zucker ((3))
  • 3 EL Zucker ((4))
  • 0.5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 3 EL Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Becher Lychees

Zum Verzieren:

  • Cocktailkirschen

Für das Sekteis:

das Schlagobers, den Sekt (1), den Zucker (3) und Saft einer Zitrone in einem Kochtopf kurz aufwallen lassen, dann von dem Küchenherd nehmen.

Die Hälfte der Eier sowie die Eidotter unter die Sektmasse rühren. Kochtopf in eine ausreichend große Schüssel mit eiskaltem Wasser und Eiswürfeln stellen und unter Rühren abkühlen.

Eismasse durch ein Sieb aufstreichen und in sechs Stunden gefrieren. Alle 30 Min. verrühren, damit das Eis geschmeidig bleibt.

Die andere Hälfte er Eier trennen, das Eiklar mit restlichem Sekt und restlichem Zucker steif aufschlagen. Maizena (Maisstärke), Mehl, Eidotter und Backpulver unterrühren.

Die Lychees abrinnen und auf ofenfesten Tellern (Anzahl s. O.) gleichmäßig verteilen. Die vorbereitete Menge darübergeben.

Im aufgeheizten Backrohr bei 150 Grad fünf Min. lang überbacken. Die Teller mit Staubzucker bestäuben und mit Minze und Kocktailkirschen garnieren.

Sekteis auf die Teller gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lychee-Auflauf mit Sekt-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche