Luzerner Speckrueebli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Karotten
  • (in Stäbchen geschnitten)
  • 150 g Speck (geräuchert)
  • (in feine Würfel geschnitten)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Butterfett
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Wasser
  • Schnittlauch (fein geschnitten)

Im heissen Butterfett den Speck und die Zwiebel hellgelb anbraten. Die Karotten beigeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüber stäuben, gut mischen und mit der Hälfte des Wassers löschen. Zugedeckt dämpfen und wenn nötig von Zeit zu Zeit weiteres Wasser nachgiessen. Zuletzt der Kochzeit (jeweils nach der Karottensorte 25 bis 40 min) soll die Flüssigkeit beinahe eingekocht sein. Vor dem Servieren mit Schnittlauch überstreuen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Luzerner Speckrueebli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche