Luzerner Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 170 g Zucker
  • 200 g Birnendicksaft
  • 8 EL Kirschwasser
  • 8 EL Wasser
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 300 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 4 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 700 g Weizenmehl (Typ 1050, circa)
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Backpulver
  • 3 EL Milch

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zucker, Birnen-Kirschwasser, Dicksaft, Wasser, Öl, Milch, Schlagobers sowie das Gewürz mit dem Quirl vermengen. Die Hälfte des Mehls mit Salz und Backpulver vermengen, nach und nach über die vorher gemischten Ingredienzien sieben, dabei immer wiederholt mit dem Quirl durchrühren. Mit der zweiten Mehlportion ebenso verfahren. Den Quirl mit dem Kochlöffel tauschen. Es sollte schliesslich ein zäher Teig entstehen (vielleicht braucht es noch ein kleines bisschen mehr Mehl).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Luzerner Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche