Luzerner Lebkuchen - Birnendicksaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 ml Rahm
  • 80 g Birnendicksaft; (1) (Birnel)
  • 60 g Birnendicksaft; (2) (Birnel)
  • 150 g Zucker
  • 20 g Zitronat
  • 20 g Orangeat
  • 1 Prise Anissamen
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Nelken (gemahlen)
  • Salz
  • 20 g Backpulver
  • 500 g Weissmehl
  • 200 ml Milch (warm)

Rahm steifschlagen, mit Birnendicksaft (1), Gewürze und Salz verrühren. Mehl, Backpulver, Milch, Zitronat und Orangeat einmengen, gut verrühren.

Eine Sprinform einfetten und bemehlen, mit obiger Menge befüllen und derweil 45 bis 50 min bei 180 °C backen.

Anschliessend, die noch warme Oberfläche mit dem Birnendicksaft (2) bestreichen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Luzerner Lebkuchen - Birnendicksaft

  1. habibti
    habibti kommentierte am 12.12.2015 um 06:44 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche