Luxemburgerli - hell und dunkel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 4 Eiklar
  • 175 g Zucker
  • 50 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Gestrichener El. Kakao

Zum Füllen::

  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 2 Eidotter
  • 50 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • Saft und Schale
  • Einer halben unbehandelten Limette

Zum Verzieren:

  • Kakao
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Eiklar
  • Lebensmittelfarbe

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eiklar steif aufschlagen und den Zucker nach und nach einrieseln. Mandelkerne und Vanillezucker unterziehen, Menge halbieren und unter eine Hälfte Kakao vermengen. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Massen je in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Grösse 4 befüllen und damit Tupfen auf das Blech spritzen. Kekse im Backrohr bei 75 °C (Ober- und Unterhitze, keine Heissluft!) zirka 2 Stunden abtrocknen und dabei die Backofentür ein wenig geöffnet (Kochlöffelstiel dazwischenklemmen).

Für die Füllung die Butter kremig rühren. Staubzucker sieben und mit Eidotter unter die Butter rühren. Krem halbieren. Kochschokolade im warmen Wasserbad zerrinnen lassen und unter eine Cremehaelfte vermengen. Limettensaft samt Schale unter die zweite Cremehaelfte mengen. Dunkle Luxemburgerli mit Schokocreme zusammensetzen, mit Kakao bestäuben. Die hellen mit Limettencreme befüllen, Staubzucker mit Eiklar und Speisefarbe durchrühren, Kekse damit verzieren.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Luxemburgerli - hell und dunkel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche