Lustiger Germteig a.d. Wasserkuebel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250000 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Pk. Frische Germ o. Trockenhefe
  • Zucker
  • 500 g Vollkornmehl
  • 1 Eimer mit kaltem Wasser
  • Salz
  • Evtl. Öl
  • Geschmackzutaten nach Lust und Laune

Griechischer Sesamring:

  • 50 g Sesamsaat

Haselnuss-Laiberl:

  • 50 g Haselnüsse

Rosinen-Laiberl:

  • Rosinen

Käse-Kümmel-Stangen:

  • 50 g Appenzeller;fein geraffelt
  • 2 EL Kümmel

Grundrezept:

Zucker in lauwarmem Wasser lösen und Germ untermengen-

So viel Mehl dazugeben, dass ein gut knetbarer Teig entsteht.

Den Teig in den Eimer mit Wasser (wegen des Auftriebs keine flache Backschüssel!) plumpsen. Wasser muss abgekühlt sein!!

Nach 10-100 min - jeweils nach der Qualität des Mehl und der Germ- kommt der Teigkloss hoch.

Den aufgetauchten Teig herausnehmen, abrinnen und mit so viel Mehl durcharbeiten, dass ein schöner Germteig entsteht. Salz, vielleicht Öl und andere Geschmackzutaten unterarbeiten.

Wie jeden gewöhnlichen Germteig weiterverarbeiten.

Griechischer Sesamring

Sesamsaat ohne Fett kurz anrösten. Etwas Sesamsaat unter den Teig durchkneten und zu einer Kugel formen. Mit beiden Daumen in die Mitte ein Loch drücken und vorsichtig einen Ring formen und mit Sesamsaat überstreuen.

Haselnuss-Laiberl

Haselnüsse ohne Fett kurz rösten, in Scheibchen schneiden und drei Viertel davon unter den Teig durchkneten. Runde Kugeln formen und mit einem bemehlten Kochlöffelstiel jede Semmel in der Mitte ziemlich tief eindrücken. Mit Wasser bepinseln und mit den übrigen Nüssen überstreuen.

Ebenso verfährt man mit dem Rosinen-Laiberl. Statt der Nüsse werden Rosinen in den Teig eingearbeitet.

Käse-Kümmel-Stangen

Der Käse wird fein geraffelt und mit dem Kümmel gemischt. 3/4 davon in den Teig durchkneten. Etwa 15cm lange und 8cm breite Ovale auswellen und zu einer Stange zusammenrollen. Mit Wasser bepinseln und mit Kümmel und Käse überstreuen.

Für diese Rezepte gilt: Mangenangaben beziehen sich auf 3oog Teig. Gebäcks tuecke auf bemehltes Backblech setzen, 10 Min. bei geschlossenem Deckel gehenlassen und bei 200 -220 Grad 20-30 Min. backen.

bleibt lange frisch!!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lustiger Germteig a.d. Wasserkuebel

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 07.02.2015 um 14:25 Uhr

    Mit den Angaben bei den Zutaten kann etwas nicht stimmen. 250000 ml Wasser, das wären ja 250 Liter Wasser !! Ich glaube es sollte 250 ml heißen. LG. Spiderling

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche