Lustige Pizzagesichter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Stück Dr. Oetker Pietro Pizzi Margherita
  • 1 Mozzarella-Käse (125g)
  • 6 rote Trauben
  • Paprika
  • 1 runde Ausstechform (Durchmesser ca. 7,5 cm)
  • 1 runde Ausstechform (Durchmesser ca. 3 cm)
Sponsored by Pietro Pizzi

Für die lustigen Pizzagesichter die Pizza in der Folie 10 Minuten antauen lassen und währenddessen das Backrohr auf 220°C Ober- / Unterhitze vorheizen (Heißluft: etwa 200°C; Gas: Stufe 5-6). Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, Pizza aus der Folie nehmen, auf den mittleren Rost legen und 7-8 Minuten backen. Die Pizza ist fertig sobald der Käse geschmolzen ist.

Während die Pizza im Ofen bäckt, die Paprika und Trauben waschen. Den Mozzarella-Käse in dünne Scheiben schneiden und mit der kleinen, runden Ausstechform Kreise für die Augen ausstechen. Sollte keine kleine, runde Ausstechform verfügbar sein, eignet sich hierfür auch ein Flaschen-Drehverschluss. Die Paprika beliebig in Streifen schneiden und die Trauben halbieren.

Mit dem großen, runden Ausstecher 6 Pizzastücke aus der etwas abgekühlten Pizza ausstechen. Die ausgestochenen Mozzarella-Kreise mit jeweils einer halben Traube und einem Paprikastreifen auf die Mini-Pizze legen, damit lustige Pizzagesichter entstehen.

Tipp

Anstelle der Trauben eignen sich auch Brombeeren, Himbeeren oder schwarze Oliven als Augen für die lustigen Pizzagesichter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare33

Lustige Pizzagesichter

  1. ev-bio
    ev-bio kommentierte am 20.01.2016 um 20:47 Uhr

    Ich fand, dass Trauben nicht so gut dazu schmecken und hab stattdessen Oliven genommen. Oliven sind zwar nicht jedermanns Sache, aber ich fand sie passen gut dazu

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 19.01.2016 um 06:28 Uhr

    Wie sind die Portionen?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 19.01.2016 um 10:53 Uhr

      Liebe Leila87, das kommt ganz auf die Größe der Ausstecher an. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 28.12.2015 um 19:31 Uhr

    Tolle Idee und total Lecker

    Antworten
  4. monikalack
    monikalack kommentierte am 14.12.2015 um 21:41 Uhr

    gute Idee...

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche