Lungenstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kalbsbeuschel (Beuschel), ergibt gekocht 150 g
  • 1 EL Öl
  • 40 g Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 sm Wurzelwerk
  • Salz
  • 4 Pfefferkörner
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Petersilie (gehackt)
  • Knoblauch
  • Strudelteig oder Fertigteig

Gewaschenes Beuschel mit ausreichend kaltem Lorbeergewürz, Wasser, Pfefferkörnern und gewaschenem Wurzelwerk zustellen und weichkochen. Fertig gegartes Beuschel in kaltes Wasser legen, durchkühlen, grob faschieren. Öl erhitzen, kleingeschnittene Zwiebeln anrösten. Beuschel beifügen, durchrösten, würzen, Ei unterziehen. Hälfte des Teiges mit Füllung überstreuen, Strudel einrollen, mit bemehltem Kochlöffelstiel in Portionen abdrücken, dann mit einem Küchenmesser durchtrennen. Strudel im kochenden Salzwasser in etwa 100 Min. gemächlich machen beziehungsweise den Strudel auf ein mit Trennpapier belegtes Blech legen und, mit Butter bestrichen, im aufgeheizten Backofen bei 220 °C in etwa 10 bis 12 Min. goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lungenstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte