Lungenragout - Gulasch iz ljogkich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 500 g Beuschel
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer

Das Beuschel spülen, in kochendes Wasser legen und bei reduzierter Wärme eineinhalb bis 120 Minuten zubereiten. In Würfel von je 30 bis 40 g schneiden, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. In einer Bratpfanne die Butter erhitzen und die Lungen ausbraten. Mit dem Mehl bestäuben, die Zwiebel dazugeben und ein paar Min. weiterbraten.

Das Fleisch in ein Reindl Form, die Rindsuppe mit dem Paradeismark mischen und über das Fleisch gießen. Das Lorbeergewürz beigeben, einen Deckel auf das Reindl setzen und 10 bis 15 Min. bei mittlerer Hitze auf kleiner Flamme sieden.

Dazu: Salz- oder evtl. Bratkartoffeln, sowie Rohkostsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lungenragout - Gulasch iz ljogkich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche