Lungenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 g Rinderlende, gut abgehangen aus der Mitte
  • 2 EL Cognac
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Cognac
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • 4 EL Worchestersauce
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Minze (fein gehackt)
  • 3 EL Öl

Essig, Öl und Paradeismark mit der zerdrückten Knoblauchzehe und den feingehackten Kräutern mischen. Die Marinade mit Worchestersauce und Tabasco nachwürzen.

Den Cognac auf eine Spritze mit feiner Injektionsnadel aufziehen. Die abgetrocknete, aber nicht gewaschene Lende mit dem Cognac spritzen. Den Braten mit der Marinade einreiben und in etwa 60 min ziehen.

Das Öl in einen Bratentopf erhitzen und den Lungenbraten einfüllen und rundherum scharf anbraten.

Die Ofentemperatur herunterstellen und den Lungenbraten bei geschlossenem Deckel noch ungefähr 10 min auf jeder Seite rösten, dann ist er medium.

Wünschen Sie den Braten durchgebraten, also "well done", so verlängern Sie die Bratenzeit um 5-10 min.

Den Braten aus dem Kochtopf nehmen und in 4 Scheibchen geschnitten auf einer aufgeheizten Platte anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lungenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche