Lungenbraten Iii.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Lungenbraten
  • Salz
  • Butter; heiß
  • Kalbsknochenbrühe
  • 1 md Zwiebel; nach Wahl

Der Lungenbraten wird gewaschen, abgehäutet, mit Salz eingerieben, gespickt und in heisser Butter unter öfterem Begiessen gar gebraten, wobei man ein paarmal ein kleines bisschen Kalbsknochenbrühe zugiesst. Man kann auch eine mittlere, in Scheibchen geschnittene Zwiebel hinzfügen. In Sturzgläser gedrückt, mit der passierten Sauce begossen und sterilisiert.

Beim Gebrauch wird das Fleisch im Glase erwärmt, herausgenommen und tranchiert. Die Sauce wird vor dem Anrichten mit ein Achtel l saurem Rahm aufgekocht, mit ein kleines bisschen Mehl gebunden, mit Maggi-Würze gewürzt; ein paar Löffel voll über den Braten gegossen, die restliche gesondert dazugegeben nebst Erdäpfeln bzw. Püree.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lungenbraten Iii.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche