Lungenbraten Ii.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Lungenbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Scheiben Selchfleisch
  • Speck; zum Spicken
  • 120 g Butter; heiß
  • 1 md Zwiebel
  • Kalbsknochenbrühe

Der Lungenbraten wird gewaschen, abgehäutet, von allem Fett befreit und mit Salz und Pfeffer eingerieben. Darauf schneidet man ihn seitwärts der ganzen Länge nach auf, jedoch nicht ganz durch, so dass er auf der anderen Seite beisammen bleibt. Zwischen die eingeschnittenen Teile legt man eine lange Scheibe halb weich gekochtes Selchfleisch, rollt das Ganze zu einer festen Rolle, umwickelt sie fest mit einem Bindfaden und spickt sie rund herum recht zierlich. Darauf legt man ihn in eine Pfanne, begiesst ihn mit 12 dkg heisser Butter, gibt eine mittlere, in Viertel geschnittene Zwiebel dazu und lässt ihn unter fleissigem Begiessen 2 1/2 Stunden rösten, wobei man nach und nach ein paar Löffel recht kräftige Kalbsknochenbrühe zugiesst.

Sterilisierdauer 50 Min. bei 100 °C .

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lungenbraten Ii.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche