Goodbye Kantine, hello Fitfood

Lunch im Glas

Neue Rezeptideen für die Mittagspause gesucht? Dann sind Sie hier genau richtig! Denn die Gerichte im neuen Kochbuch "Lunch im Glas" sind schnell vorbereitet und können am nächsten Tag direkt im Glas mit ins Büro genommen werden. 

Salat, Suppe, Frühstück und Dessert praktisch zum Mitnehmen
Nach einer kurzen Einführung in die Welt des Office-Lunchs im Glas, geht es auch schon los mit den Rezepten. Die vegetarischen Salate im Glas machen den Anfang, doch ihre Kollegen mit Fisch und Fleisch stehen ihnen um nichts nach. Das Konzept ist einfach: Zutaten am Abend vorbereiten und in ein gut verschließbares Glas füllen. Am nächsten Tag einfach einpacken und in der Mittagspause genießen.

Wer doch lieber ein warmes Mittagessen schätzt, sollte am besten zu den schnellen Suppen greifen. Sie werden ebenso im Glas vorbereitet und kurz vor dem Verzehr mit heißem Wasser übergossen. Auch wer bei der Arbeit nicht auf ein Dessert oder Frühstück verzichten möchte, wird hier fündig. Und zusätzlich gibt es noch Tipps für weitere Dressings und Toppings - so wird der Lunch im Glas garantiert nie langweilig!

So bleibt der Lunch bis zu Mittag frisch
Mit nur wenigen Kniffen, können Sie sicher sein, dass der Salat im Glas knackig bleibt und die Zutaten für die Suppe auch am nächsten Tag noch frisch sind:

  • Zum Transport am besten ein Schraubglas verwenden, das sich gut verschließen lässt.
  • Das Geheimnis liegt in der Schichtung: Ganz unten kommt die Marinade hin, gefolgt von festen Zutaten wie Karotten oder Kichererbsen. Wird ein Salat mit Getreide zubereitet, gibt man dieses in die Marinade, damit es durchziehen kann. Dann werden weichere Zutaten wie Tomaten und Avocado ins Glas gegeben, bevor die Toppings aus Kräutern, Nüssen & Co die letzte Schicht bilden.
  • Die Zutaten sollten dicht aneinander liegen, da sie sich so besser halten.
  • Wenn man Suppe direkt im mitgebrachten Gefäß genießen möchte, darauf achten, dass es hitzebeständig ist.
  • Das Glas schon ungefähr eine Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.

Tipp der Redaktion: Bei den vielen bunten, hübsch ins Glas geschichteten Mittagessen fällt uns die Entscheidung schwer... Aber besonders die Asiaten haben es uns hier angetan. Wie wäre es also mit dem veganen Asia-Gemüsesalat mit Tofu oder dem fruchtigen Thai-Salat mit Mango und Roastbeef? Und als Dessert empfehlen wir den Chia-Knusper-Pudding mit Früchten.

Martina Kittler
Lunch im Glas
Goodbye Kantine, hello Fitfood
ISBN: 978-3-8338-5017-2
Preis: € 9,30
GU Verlag

Dieses Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare2

Lunch im Glas

  1. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 03.05.2016 um 10:59 Uhr

    ich habe inzwischen auch schon größtenteils von Plastikboxen auf Glasbehälter umgestellt, find ich viel gesünder als das Plastikzeug. und vorallem sieht man gleich von außen was sich in dem Behälter befindet =)

    Antworten
  2. cfl79
    cfl79 kommentierte am 09.04.2016 um 19:00 Uhr

    tolle Idee mit dem glas . kann man jede menge müll sparen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login