Lumpesuppe - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sauce:

  • 5 EL Öl
  • 4 EL Obstessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Salat:

  • 0.3333 Gartengurke abgeschält und entkernt
  • 0.3333 Roter Rettich; oder
  • 1 Bund Radieschen
  • 0.3333 Rettich (weiss)
  • 150 g Rezenter Tilsiter; oder evtl. Thurtaler von Lustdorf

Für die Sauce alle Ingredienzien in einer Backschüssel mit dem Schwingbesen gut durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen.

Die Gemüse in feine Scheiben schneiden oder evtl. hobeln, mit der Sauce vermengen, zehn Min. ziehen.

Den Käse in feine Scheiben schneiden oder evtl. hobeln und unter den Blattsalat vermengen.

Dazu passen Brot oder Schalenkartoffeln.

(*) Lumpesuppe ist gar keine, sondern ein Blattsalat. Der Name stammt wohl von dem Rettich, der Wasser zieht und alles zusammen suppig macht.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lumpesuppe - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche