Luftiger Quarkschaum mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Gelatine
  • 300 g Topfen (mager)
  • 2 EL Milch (eventuell mehr)
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 2 EL Vollrohrzucker

Sauce:

  • 300 g Erdbeeren
  • 1 EL Akazienhonig
  • 1 Prise Zitronen (Saft)

1. Die Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in einem Pfännchen kurz erhitzen, bis sie vollständig flüssig ist.

2. Den Magerquark mit der Milch glatt rühren und den Joghurt darunter mischen. Die Gelatine mit 3 EL Topfenmasse durchrühren, dann alles zusammen mit der übrigen Topfenmasse mischen. Mit dem Pürierstab herzhaft aufmixen und dabei möglichst viel Luft darunter aufschlagen. In Schälchen befüllen und im Kühlschrank gelieren.

3. Die Erdbeeren falls nötig abspülen und den Stiel entfernen. Mit dem Akazienhonig und ein kleines bisschen Saft einer Zitrone zermusen. Zum Servieren über den Quarkschaum gießen.

Varianten: Wenn's nicht ganz so mager sein muss, kann man unter die glatt gerührte Joghurt-Topfen-Mischung ein paar EL geschlagenen Rahm heben; dann Gelatine und Vollmilch weglassen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Luftiger Quarkschaum mit Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte