Lübecker Fischeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 400 g Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 100 g Gewürzgurken
  • 400 g Paradeiser
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Crème fraîche
  • 2 EL Sossenbinder, hell; vielleicht
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Fischfilet reinigen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz würzen. Speck und Zwiebeln würfelig schneiden, mit Butter bei 900 W in 6-7 min weichdünsten. Fischfilet in mundgerechte Stückchen schneiden. Gurken und Paradeiser würfelig schneiden. Das Ganze mit Gemüsesuppe und dem Lorbeergewürz in die Glasform Form, umrühren und geschlossen bei 900 W in 12 min gardünsten. Anschliessend Créme fraîche unterziehen, event. Mit Sossenbinder andicken und bei 900 W in 3 min aufwallen lassen. Mit Petersilie überstreuen zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lübecker Fischeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche