„Lucky Noodles“ mit gedämpftem Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Topf (oder Wok mit Dämpfeinsatz)

Für den Fisch:

Für die Nudeln:

  • 250 g asiatische Bratnudeln
  • 1 Stück Ingwer (klein)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 100 g Brokoli
  • 100 g Sojaprossen
  • 100 g Bambussprossen
  • 100 g Erbsen (oder Zuckerschoten)
  • 1/2 Bund Schnittlauch (oder Koriander)
  • 4 Stangen Jungzwiebeln
  • 10 EL Sojasauce
  • 1 TL Auster-Sauce
  • 3 EL Pflanzenöl

Für die „Lucky Noodles“ mit gedämpftem Fisch zuerst den Fisch vorbereiten. 2 Tassen in den Unterteil des Dampfeinsatzes leeren. Die Limetten in dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch und Ingwer grob hacken. Zusammen mit den restlichen Zutaten in den Dampfkorb legen. Die Fischfilets darauf schlichten.

Die Herdplatte auf volle Stufe aufdrehen und wenn das Wasser kocht, auf kleine Stufe zurück schalten. Je nach dicke des Fisches 5-10 Minuten dämpfen lassen.

Die Zwiebel und die Karotte schälen und in Würfel schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden, die Zuckerschoten halbieren. Den Jungzwiebel und Schnittlauch in feine Ringe schneiden.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und kalt abschrecken.

Den Ingwer und Knoblauch schälen, den Ingwer fein reiben, den Knoblauch in feine Würfel schneiden.

3 EL Öl in einem Wok erhitzen. Die Zwiebel und Knoblauch dazugeben und unter ständigem Rühren 5 Minuten anbraten. Die Nudeln, den Brokkoli und Zuckerschoten dazugeben, weitere 3 Minuten anbraten. Am Schluss, den Jungzwiebel, Bambussprossen und Sojasprossen dazugeben. 3 bis 4 Minuten unter ständigem Rühren weiterbraten lassen.

Den Knoblauch und Ingwer so wie die Soja Sauce und die Auster dazugeben, den Schnittlauch oder Koriander darauf streuen und die „Lucky Noodles“ mit gedämpftem Fisch sofort heiß servieren.

Tipp

Die Nudeln lassen sie beliebig erweitern mit klein geschnittenem Huhn, Garnelen, Rindfleisch oder Gemüse wie Pak Choi, Lauch, gelbe Rübe, Spitzkohl, und Pilzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

„Lucky Noodles“ mit gedämpftem Fisch

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 27.11.2014 um 09:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.07.2014 um 05:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche