Low-Carb-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Low-Carb-Palatschinken zuerst den Teig vorbereiten.

Dafür Eier, Haselnüsse, Mehl, Zimt und Salz vermischen, dann soviel Milch hinzufügen, bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Mit Stevia nach Geschmack süßen. Mit dem Schneebesen gut verquirlen.

Butter in einer Pfanne schmelzen und die Palatschinken portionsweise von beiden Seiten herausbacken.

Die Low-Carb-Palatschinken servieren.

Tipp

Betreufeln Sie die Low-Crab-Palatschinken mit frisch gepressten Zitronen- oder Orangensaft!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Low-Carb-Palatschinken

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 04.05.2015 um 08:19 Uhr

    das ist ja mal eine Idee

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 16.09.2014 um 12:11 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche