Low-carb Fischfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Gemüse:

  • 150 g Zucchiniwürfel
  • 150 g Erdäpfelwürfel (nicht zu weich gekocht)
  • 80 ml Fischfond (oder Gemüsefond)
  • 50 g Schlagobers (oder Créme fraîche)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Low-carb Fischfilet zunächst Fisch-oder Gemüsefond und Crème fraîche oder Schlagobers aufkochen und zu sämiger Konsistenz einkochen. Zucchini- und Erdäpfelwürfel beigeben und nur so lange erhitzen, dass die Zucchini noch bissfest sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Fischfilets auf der Hautseite mit einem scharfen Messer leicht einschneiden. Mit Salz und Pfeffer sowie Zitronensaft würzen und in einer Pfanne mit Butterschmalz bei milder Hitze beidseitig braten. Gemüse auf vorgewärmten Teller anrichten und die gebratenen Forellenfilets darauflegen. Das Low-carb Fischfilet rasch servieren.

Tipp

Das Low-carb Fischfilet nicht zu lange braten. Kurz rasten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Low-carb Fischfilet

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.04.2015 um 03:22 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche