Loup De Mer Und Venusmuscheln Auf Porree Und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Butter
  • 120 g Filet von dem Loup de mer; Seewolf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Muschelfond
  • 2 EL Weisswein (trocken)
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 200 g Porree; blanchiert, in feine Streifchen ge schnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Vermouth (trocken)
  • 160 g Venusmuscheln; aus circa 1 1/2 kg Muscheln aus aufgelöst
  • 2 Fleischtomaten; enthäutet, entkernt und in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Bund Petersilie (glatt, fein gehackt)

1. Den Herd auf 200 °C vorwärmen. Eine Gratinform mit Butter ausstreichen, Fischfilet mit Salz und Pfefffer würzen, in die geben legen, mit jeweils einem EL Muschelfond und Weisswein begiessen und mit Schalottenwürfeln überstreuen. Den Fisch acht min im Herd gardünsten.

2. Lauchstreifen in einer Bratpfanne in Olivenöl andünsten, je einen EL Weisswein, Muschelfond und Vermouth zugiessen. Muscheln und Tomatenwürfel dazugeben, nochmal nachwürzen und zum Schluss die Petersilie einstreuen.

3. Gemüse und Muscheln aus der Bratpfanne auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen, darauf die Fischfilets anrichten und mit dem Bratensud begiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Loup De Mer Und Venusmuscheln Auf Porree Und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche