Loup De Mer Mit Jungem Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Junge Knoblauchknollen (à 100 g)
  • 4 sm Loups de mer; (à in etwa 600 g, geschuppt und ausgenommen, ersatzweise Doraden)
  • 14 EL Olivenöl
  • 250 g Sahnejoghurt
  • 125 g Majo
  • Salz
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 5 EL Zitronen (Saft)
  • 600 g Zucchini
  • 200 g Paradeiser
  • Pfeffer
  • 150 ml Geflügelfond
  • 250 ml Tomatensaft
  • 300 g Couscous
  • 1 Bund Petersilie (grob gehackt)

1. Knoblauchzehen schälen. Die Fische abgekühlt abwaschen, abtrocknen und am Rücken auf jeder Seite drei zirka 1 cm tiefe Einschnitte herstellen. Ein Blech mit 8 El Olivenöl beträufeln, die Knoblauchzehen sowie die Fische darauflegen.

2. Den Joghurt mit Salz, Sambal, Majo ölek und 2 El Saft einer Zitrone durchrühren. Zucchini reinigen und in Scheibchen schneiden.

Die Paradeiser reinigen und grob würfeln.

3. Die Fische mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.Im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten bei 220 Grad 15-18 min gardünsten (Gas 3-4, Umluft 15 min bei 200 Grad ).

4. In der Zwischenzeit den Fond mit dem Tomatensaft und Salz zum Kochen bringen.

Couscous untermengen, einmal aufwallen lassen. Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, mit einem Deckel verschließen und in etwa 8 min quellen. 3 min vor Garzeitende die gewürfelten Paradeiser hinzfügen.

5. Die Zucchini in zwei Bratpfannen im übrigen Öl bei starker Temperatur unter Wenden in etwa 3-5 Min. rösten. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und restlichem Saft einer Zitrone würzen.

6. Petersilie über die Fische streuen, Fische auf einer großen Platte mit dem Paradeiser-Couscous und dem Zucchinigemüse anrichten.

Den scharfen Joghurt dazu zu Tisch bringen.

Nährwerte je Person:

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Loup De Mer Mit Jungem Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche