Lotte Medaillons im Spinatmantel mit Kaviarsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Farce:

  • 100 g Hechtfleisch
  • Ersatzweise Zander,
  • Seezunge oder Steinbutt
  • 100 g Krem double
  • 1 Ei
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)

Lotte Medaillons:

  • 8 Lotte Medaillons a 40g
  • 32 lg Spinat (Blätter)

Für Die Kaviarsauce:

  • 1000 ml Weisswein
  • 2 EL Noilly Prat
  • Französischer Wermut
  • 1 Schalotte
  • 500 ml Fischfond
  • 200 g Butter
  • 20 g Kaviar
  • Salz

Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:

Das gut vorgekühlte Hechtfleisch in Stückchen schneiden, mit Salz würzen und im Cutter zerkleinern. Das Ei dazugeben und nach und nach die Krem double einarbeiten, mit Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken, durch ein Sieb aufstreichen. Zum Schluss die Schlagobers unterziehen.

Die Spinatblätter kurz blanchieren, auf einem Geschirrhangl kleine Vierecke ausbreiten und abtrocknen. Darauf die Farce 1cm dick pinseln, die gewürzten Lotte Medaillons darauflegen und einwickeln.

Für die Kaviarsauce: Weisswein, Noilly Prat und die Schalotte kurz ankochen, mit Fischfond auffüllen und auf 1/3 reduzieren. Butter hinzufügen (in Stücke) und alles zusammen 5 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden. Im Handrührer schlagen, nachwürzen und durch ein Haarsieb aufstreichen. Zum Schluss den Kaviar unterrühren. Nicht mehr machen, da sonst der Kaviar zäh wird.

Fertigstellung Die eingeschlagenen Lotte Medaillons über Dampf ungefähr 6 Min. gardünsten, herausnehmen und mit einem Geschirrhangl abtrocknen. Auf gut heißen Tellern anrichten und mit der Sauce überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lotte Medaillons im Spinatmantel mit Kaviarsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche