Lothringer Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Kuchenteig

Füllung:

  • 30 g Butter
  • 100 g Speck (mager)
  • 2 md Zwiebel
  • 300 g Greyerzerkäse

Guss:

  • 50 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • 2 Eier
  • Muskat
  • Paprika
  • Cayennepfeffer

Waehrschafte Wähe: Der Speck im Käse sorgt für würzigen Genuss.

Das Backblech einfetten, mit Teig ausbreiten und diesen mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Mit Klarsichtfolie abdecken und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen.

Den in kleine Streifchen geschnittenen Speck und die gehackten Zwiebeln in Butter glasig weichdünsten und abgekühlt auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Den geriebenen Käse darüber streuen.

Eidotter und Eiklar trennen. Das Eiklar zu Eischnee aufschlagen und vorsichtig unter die anderen gut miteinander verrührten Gusszutaten ziehen.

Die Menge gleichmässig gleichmäßig verteilen und im mittelheissen Herd (180 °C ) fünfundzwanwig min backen.

Dazu passt gut ein knackiger Häuptelsalat mit Radieschen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lothringer Topfenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche