Losekuchen - Werra

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Sauerteig
  • 500 ml Milch
  • Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 1000 g Äpfel (mürb)
  • 750 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Ei
  • Zimt
  • Schlagobers

Teig auswellen und mit der Gabel einstechen, um Blasen zu vermeiden. Milch aufwallen lassen, mit Mehl und ein klein bisschen Wasser durchrühren. Teig mit dem Mehlbrei überdecken. Die abgeschälten, in Bröckchen geschnittenen, eine Nacht lang gezuckerten Äpfel darauf gleichmäßig verteilen. Ei, Zimt, Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Schlagobers mischen und den Kuchen damit überdecken.

Bei 200 °C 1/2 Stunden backen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Losekuchen - Werra

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche