Lollo-Rosso-Salat Info + ein paar Rezeptvorschläge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Lollo-Rosso-Blattsalat
  • Für Den Blattsalat m. Kräutern
  • Lollo-Rosso-Blattsalat
  • Nach Geschmack Radieschen
  • Für Die Sauce
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 EL Sauerrahm; bis 1/2 mehr Oder
  • Crème fraîche
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Faschierte Küchenkräuter z.B. Schnittlauch, Petersilie Kerbel, Borretsch, Dill Kresse
  • Für D. Blattsalat m. Salatsauce
  • 1 EL Rotweinessig;evtl.d.Doppelte
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 3 EL Olivenöl (kaltgepresst)

Lange Zeit finden die Fanzosen und Italiener Blattsalate auf ihren Märkten, die neben dem klassischen Grün auch Farbe tragen. Später gibt es auch bei uns die rot-braunen Sorten wie den Lollo Rossa auch als Lola Ros, oder Ricchi bezeichnet. Dieser Blattsalat kann seine Verwandtschaft zu der krausen Endivie nicht leignen, prunkt jedoch mit dunkelroten Blattspitzen. Als Freilandsalat kommt er vorwiegend noch aus Italien, doch auch deutsche Anbauer beichten sich in der Zwischenzeit gern zur Farbe. Im Wohlgeschmack ist er leicht herb und verträgt darum auch gut eine Vinaigrette aus saurer Schlagobers oder Crème fraîche und gutem kaltgepresstem Olivenöl.

Nach dem Waschen sollten Sie die Blätter nicht zerschneiden, sondern in Stückchen zupfen, um das ansprechende Äussere der Blatteile zu aufbewahren.

Lollo Rossa Mit Kräutersahne

Den vorbereiteten Blattsalat nach Lust und Laune noch mit in feine Scheibchen geschnittenen Radieschen vermengen. Eine Sauce aus Senf, saurer Schlagobers oder Crème fraîche, Saft einer Zitrone, Salz + Pfeffer rühren und die gehackten Küchenkräuter einrühren. Über den Blattsalat gießen und erst bei Tisch vorsichtig unterziehen.

Lollo Rossa Mit Knoblauch-Salatsauce

Rotweinessig mit Salz und Pfeffer durchrühren, scharfen Senf und zerdrückte Knoblauchzehe untermengen. Mit dem Quirl nach und nach feines, kaltgepresstes Olivenöl einwickeln, so dass eine cremige Sauce entsteht. Über den vorbereiteten Blattsalat gießen und einrühren.

Lollo Rossa Mit Specksauce

Blattsalat abspülen und in Stückchen zupfen, gut abrinnen. Feine Zwiebelwürfel und Streifchen von frühstuecksspeck in wenig Pflanzenöl anbraten, mit einem Schuss Weissweinessig löschen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und ein wenig ausgekühlt über den Blattsalat gießen. Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lollo-Rosso-Salat Info + ein paar Rezeptvorschläge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte