Löwenzahnsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Staude Löwenzahn (ca. 500 g)
  • 300 g Weizenvollkornbrot
  • 6 Eier (hartgekocht)
  • 5 EL Balsamicoessig
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter (Braten)
  • 1 Knoblauchzehe

1. Den Löwenzahn abspülen, gebündelt auf ein Brett legen und in fingerbreite Stückchen schneiden. Das Brot in Würfel schneiden, die Eier schälen und grob zerhacken.

2. Zucker, Balsamico, Salz, Senf, Pfeffer und Öl in ein Marmeladeglas Form und herzhaft schütteln, bis eine gebundene Sauce entstanden ist.

3. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, geschälte Knoblauchzehe darüberpressen. Das Brot in die Bratpfanne Form und unter Wenden kross rösten.

4. Den Löwenzahn mit der Salatsauce mischen und anrichten. Eier und Brot darüber gleichmäßig verteilen und zu Tisch bringen.

anreichern. Speckwürferl auslassen oder Sonnenblumenkerne rösten und heiß über den Blattsalat Form. Blätter von der Kapuzinerkresse in Streifchen schneidenund einrühren, mit Kapuzinerblüten schmücken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Löwenzahnsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche