Löwenzahnsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Frische, junge Löwenzahnblaette
  • 50 g Speck (geräuchert)
  • 1 Weinessig

Löwenzahn säubern und spülen. Je nachdem, wie bitter man ihn mag, lässt man ihn kürzer bzw. länger in lauwarmem Wasser liegen, das ihm Bitternis entzieht. Den Speck in kleine Würfelchen schneiden und in einer Bratpfanne auslassen, mit einem Schuss Essig löschen und warm über den Löwenzahn Form. Meist genügt das Salz des Specks.

Notizen (***) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Löwenzahnsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche