Löwenzahnsalat mit Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Kleine Zwiebel
  • 2 Teelöffel Weizenkeimöl
  • 50 g Maisgriess
  • 100 ml Herrenpilz-Hefebrühe (Reformhaus)
  • 2 Thymian (Stiele)
  • 1 Rote Paprika, klein geschnitten
  • 1 Kleine Zucchini, klein geschnitten
  • 50 g Löwenzahn; grob geschnitten
  • 2 EL Kräuteressig
  • Salz
  • Koriander
  • 1 EL Cashewnüsse

Zwiebel in der Hälfte von dem Öl weichdünsten. Maisgriess dazugeben, mit klare Suppe auffüllen. Glattrühren und 5 Min. quellen. Thymianblättchen unterziehen, auf ein Blech aufstreichen und auskühlen.

Paprika, Zucchini und Löwenzahn vermengen. Restliches Öl mit Essig, Salz und Koriander zu einer Sauce durchrühren und über den Blattsalat Form.

Nüsse bähen, Polenta in Rauten schneiden.

Alles auf dem Blattsalat anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Löwenzahnsalat mit Polenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche