Löwenzahnsalat mit Erdäpfeln und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kleine, fest kochende Erdäpfeln
  • 1 lg Staude Löwenzahn
  • 100 g Speck
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 5 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch

Vorbereitung (circa 40 min):

Erdäpfeln abspülen und als gekochte, geschälte Erdäpfel 20 bis 25 Min. gardünsten, abschütten, abpellen und in Scheibchen zerteilen. Vom Löwenzahn die Stiele bis zu den Blattansätzen klein schneiden, die Blätter abspülen, abrinnen, in Stückchen schneiden. Den Speck klein in Würfel schneiden, in einer beschichteten Bratpfanne bei starker Temperatur kross ausbraten. Die Erdäpfeln einrühren, in eine ausreichend große Schüssel Form.

Erdäpfeln und Speck kurz auskühlen, mit Salz und Pfeffer und Balsam-Essig nachwürzen, Öl einrühren. Den Schnittlauch abspülen, in Rollen schneiden. Löwenzahnblätter vorsichtig unter die Speck- Kartoffelmischung heben. Blattsalat auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Löwenzahnsalat mit Erdäpfeln und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche