Löwenzahnsalat mit Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Löwenzahnsalat
  • 100 g Vogerlsalat
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 0.5 Tasse Gemüsesuppe
  • 5 EL Weinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 350 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 50 g Bacon
  • 4 Eier (hartgekocht)

Broteinheiten : 1

Zubereitung : ungefähr 20 Min.

Löwenzahn und Vogerlsalat reinigen, abspülen und trockenschleudern. Die Blattenden von dem Löwenzahn ganz, die Stiele klein schneiden. Zwiebel würfeln und in einer Bratpfanne in Öl glasig weichdünsten, mit klare Suppe und Essig löschen. Senf und Pfeffer darunterschlagen. Je Einheit ein EL davon abnehmen. gekochte, geschälte Erdäpfel würfeln, Stiele von dem Löwenzahn hinzfügen und mit heisser Vinaigrette begießen, ziehen. Bacon in Stückchen schneiden und gemächlich in einer Bratpfanne knusprif rösten. Löwenzahn und Vogerlsalat mit der abgenommenen Marinade vermengen und auf Portionsteller befüllen. Die warmen, marinierten Erdäpfeln und jeweils zwei Eihälften in die Mitte Form, Bacon darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Löwenzahnsalat mit Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche