Löwenzahnknospengratin mit Roquefort und Bärlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Löwenzahnblütenknospen ganz jung
  • 1500 ml Wasser
  • 50 ml Weinessig
  • Salz
  • 250 ml Doppelrahm
  • 1 Teelöffel Bärlauchpaste
  • 100 g Roqüfortkäse in feine Scheibchen
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Die Blütenknospen spülen, ca. 1 Stunde in Salzwasser einlegen, abseihen.

Wasser, Weinessig und Salz aufwallen lassen und die Knospen darin kurz blanchieren. Mit kaltem Wasser überbrausen und gut abrinnen.

Doppelrahm zum Kochen bringen, mit Pfeffer, Bärlauchpaste und Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Blütenknospen in diese Sauce geben, zum Kochen bringen und in eine flache feuerfeste geben geben. Mit den Käsescheibchen belegen und im aufgeheizten Backrohr in etwa 15 Min. bei 200 Grad backen.

Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Löwenzahnknospengratin mit Roquefort und Bärlauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche