Löwenzahn mit Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Löwenzahnblätter (junge und zarte)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Fenchelsamen
  • 2 Sardellenfilets
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Für Löwenzahn mit Rosinen die gewaschenen Löwenzahnblätter in Salzwasser fünf Min. blanchieren und anschließend in einem Sieb abrinnen lassen.

Wenig Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und Sardellenfilets, Fenchelsamen, Rosinen und Pinienkern darin bei geringer Hitze langsam anrösten. Gepressten Knoblauch dazu geben.

Den blanchierten Löwenzahn dazu in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer und einem kräftigen Schuss Olivenöl würzen.

Löwenzahn mit Rosinen als Vorspeise mit knusprigem Brot servieren!

Tipp

Nach dem gleichen Prinzip wie Löwenzahn mit Rosinen können Sie je nach Saison auch Mangold oder Kraut zubereiten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Löwenzahn mit Rosinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche