Löwenzahn in Dijon-Senf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hände voll junge Löwenzahnblätter
  • 200 g Vogerlsalat (am besten wilder)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Die Löwenzahnblätter spülen und grob in mundgerechte Stückchen zupfen. Den Vogerlsalat ebenfalls ausführlich spülen und zur Seite stellen. Anschliessend Essig, Saft einer Zitrone, Senf sowie das Olivenöl in einer Salatschüssel gut zu einer Marinade verquirlen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Löwenzahn (Taraxacum officinalis) dazugeben, mit der Marinade vermengen und alles zusammen ca. fünf min ziehen. Den Vogerlsalat erst kurz vor dem Servieren einrühren.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Löwenzahn in Dijon-Senf

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.11.2015 um 06:43 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche